Logo 2020-3
spielende_kinder1

Stellenangebote

SozialpÀdagogin / SozialpÀdagoge

FĂŒr unsere eingruppige Kleinkinderkrippe “SchaukelbĂ€r
suchen wir

ab 1. MĂ€rz 2024

eine pÀdagogische Fachkraft (m/w/d)

nach § 7 KiTaG - unbefristet - Entgelt nach TVöD

40 % (15,6 Std./Woche).

Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern haben, engagiert mit den Kindern und dem Team arbeiten, einen partnerschaftlichen Umgang mit den Eltern pflegen und die Kinder bei ihrer Entwicklung unterstĂŒtzen und begleiten möchten, dann schicken Sie bitte ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post an:

info@dksb-laupheim.de

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Laupheim e.V.
z.Hd. Frau Ursula Dreiz
Pfeifferstraße 10/1
88471 Laupheim

Bei Fragen können Sie sich jederzeit melden unter der Telefonnummer 0174 216 5510

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


SozialpÀdagogin / SozialpÀdagoge

Wir suchen eine SozialpĂ€dagogin oder einen SozialpĂ€dagogen in Teilzeit (13,75 Stunden/Woche) zur Koordination unserer Projekte “Familienpate” und “Begleiteter Umgang”  zum 1. MĂ€rz 2024 als Krankheitsvertretung.

Ihre Aufgaben:
- Sie koordinieren die ehrenamtlichen EinsÀtze in beiden Projekten.
- Sie beraten und begleiten Familien und Ehrenamtliche in beiden Projekten.
- Sie sind Ansprechperson fĂŒr Eltern, Jugendamt und Familiengericht.
- Sie machen Netzwerkarbeit auf Stadt-, Landkreis- und Bundeslandebene.
- Sie leiten die Teams “Familienpate” und “Begleiteter Umgang”.
- Auch die Öffentlichkeitsarbeit gehört dazu.

Das bringen Sie mit:
- Ein abgeschlossenes Studium der SozialpÀdagogik oder einer vergleichbaren Studienrichtung.
- Sie pflegen einen wertschÀtzenden Umgang mit Ehrenamtlichen, Familien und Netzwerkpartnern.
- Sie sind kommunikationsfreudig und teamfÀhig.
- Sie sind bereit, sich auch ehrenamtlich fĂŒr den Kinderschutzbund zu engagieren.
- Wir wĂŒrden uns freuen, wenn Sie schon ĂŒber Berufserfahrung in Beratung und Projektarbeit besitzen.

Das bieten wir Ihnen:
- Hohes Maß an FlexibilitĂ€t
- Abwechslungsreiche Aufgaben
- Hohes Maß an selbstĂ€ndiger Arbeit
- VergĂŒtung nach TvöD mit allen entsprechenden Zusatzleistungen
- ZusÀtzliche Altersversorgung in der ZVK
- Mobiles Arbeiten
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Wir freuen uns auf ihre aussagekrÀftige Bewerbung per Mail an info@dksb-laupheim.de.
Bei Fragen steht Ihnen unsere 1. Vorsitzende, Frau Dreiz, unter o.g. Mailadresse oder Telefon 07392 4343
 oder mobil 0174 216 5510 gern zur VerfĂŒgung.


Begleiteter Umgang

HonorarkrÀfte und Ehrenamtliche gesucht

Im Begleiteten Umgang (BU) unterstĂŒtzen Sie Kinder darin, ihr Recht auf elterlichen Umgang in einem sicheren und fachlichen Rahmen wahrzunehmen. Der BU wird dann in Anspruch genommen, wenn Eltern allein keine Lösung fĂŒr einen Umgang finden, mit der alle Beteiligten sich wohlfĂŒhlen. Das Ziel ist, die Eltern zu einer selbstĂ€ndigen und eigenverantwortlichen Gestaltung des Besuchskontakts hinzufĂŒhren und sie dabei zu unterstĂŒtzen.

Da oftmals fĂŒr die Sicherheit des Kindes, insbesondere zu Beginn des BUs, klare Absprachen zu treffen und einzuhalten sind, ist eine stabile DurchsetzungsfĂ€higkeit der begleitenden Personen unerlĂ€sslich.

FĂŒr die Begleitung der Familien im Rahmen des BUs suchen wir HonorarkrĂ€fte mit pĂ€dagogischen oder psychologischen Grundberufen sowie Laien als Ehrenamtliche.

Ihre Qualifizierung erfolgt durch den Kinderschutzbund und Sie werden wĂ€hrend Ihrer TĂ€tigkeit von einer Koordinatorin begleitet und unterstĂŒtzt.

Wenn Sie sich vorstellen können, unser Team im Ehrenamt oder als Honorarkraft zu unterstĂŒtzen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Melden Sie sich dazu und bei Fragen bei unserer 1. Vorsitzenden, Frau Dreiz,
unter 0174 2165510.


Familienpaten

Familien begleiten und stĂ€rken – werden Sie Familienpatin oder Familienpate!

Familienpatinnen und Familienpaten bieten Familien mit SĂ€uglingen und kleinen Kindern sowie werdenden Eltern zeitlich begrenzte und auf Vertraulichkeit basierte UnterstĂŒtzung. Insbesondere in Umbruchszeiten und nach Ereignissen, wie einem Umzug oder der Geburt eines Kindes, hilft es sehr, wenn eine verlĂ€ssliche Person den Familien zur Seite steht. Als Familienpatin und Familienpate leisten Sie etwas sehr Wertvolles: Sie schenken Ihre Zeit, Ihr Engagement und Ihre Erfahrung.

Ihre Qualifizierung erfolgt durch den Kinderschutzbund und Sie werden kontinuierlich von der Koordinatorin begleitet und unterstĂŒtzt.

Hier finden Sie ein kurzes ErklÀrvideo zur Familienpatenschaft:
 ErklĂ€rfilm Netzwerk Familienpaten BW - YouTube

Erleben Sie als Familienpatin oder Familienpate bereichernde Begegnungen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


 Weitere Ehrenamtliche gesucht fĂŒr

Hausaufgabenbetreuung und Sprachförderung


Rufen Sie uns an, schreiben oder besuchen Sie uns:

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Laupheim e.V.
Pfeifferstraße 10/1
88471 Laupheim
Vorsitzende: Ursula Dreiz
Tel.: 07392 4343 oder 0174-2165510 oder 0152-37313571
Email: Info@dksb-laupheim.de


Impressum

admin(at)dksb-laupheim.de

Gesucht
Ehrenamtliche
NĂ€heres unter Stellenangebote